FUNKTION SCHNITT,FUNKTION SCHNITT,

© Getty Images

FUNKTION SCHNITT,

A
B
C
Rated: Ein guter StartZum Shop

© Getty Images

Preis
€€€
Versand nach
weltweit
Standort
Deutschland
Segmente
Damen, Herren

Umwelt

3 von 5

Mensch

3 von 5

Tier

3 von 5

Good on You Bewertung: Insgesamt „Ein guter Start“

Umwelt: „Ein guter Start“. FUNKTION SCHNITT, verwendet einen mittleren Anteil an umweltfreundlichen Materialien, darunter Bio-Baumwolle. Es

gibt keinen Hinweis darauf, dass es den Textilabfall minimiert. Es gibt keine Hinweise darauf, dass es die Verpackung reduziert. Die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien begrenzt den Einsatz von Chemikalien, Wasser und Abwasser in der Produktion.

Mensch: „Ein guter Start.“ Die letzte Phase der Produktion findet in Portugal statt, einem Land mit mittlerem Risiko für Arbeitsmissbrauch. Es gibt keinen Nachweis für einen Verhaltenskodex. Es gibt keine Belege dafür, dass es die Zahlung existenzsichernder Löhne in seiner Lieferkette sicherstellt. Es verfolgt den größten Teil seiner Lieferkette zurück.

Tier: „Ein guter Start.“ Es werden keine Pelze, Leder, Daunen oder exotische Tierhäute verwendet. Es kommen Wolle und exotische Tierhaare zum Einsatz.

Good on You Bewertung: Insgesamt „Ein guter Start“

Umwelt: „Ein guter Start“. FUNKTION SCHNITT, verwendet einen mittleren Anteil an umweltfreundlichen Materialien, darunter Bio-Baumwolle. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es den Textilabfall minimiert. Es gibt keine Hinweise darauf, dass es die Verpackung reduziert. Die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien begrenzt den Einsatz von Chemikalien, Wasser und Abwasser in der Produktion.

Mensch: „Ein guter Start.“ Die letzte Phase der Produktion findet in Portugal statt, einem Land mit mittlerem Risiko für Arbeitsmissbrauch. Es gibt keinen Nachweis für einen Verhaltenskodex. Es gibt keine Belege dafür, dass es die Zahlung existenzsichernder Löhne in seiner Lieferkette sicherstellt. Es verfolgt den größten Teil seiner Lieferkette zurück.

Tier: „Ein guter Start.“ Es werden keine Pelze, Leder, Daunen oder exotische Tierhäute verwendet. Es kommen Wolle und exotische Tierhaare zum Einsatz.

FUNKTION SCHNITT,: Nachhaltig mit innovativen umweltfreundlichen Materialien

FUNKTION SCHNITT, wurde 2015 von Simon Harimann in Köln gegründet. Der Kölner fand, dass es T-Shirts und andere Basics wie Sand am

Meer gibt, aber wenige mit dem Mehrwert der Nachhaltigkeit. Die Marke ist seitdem spezialisiert auf hochwertige Basics für Damen und Herren aus innovativen, umweltfreundlichen Materialien, die lange halten und hohen Tragekomfort bieten.

Kooperation mit Fond of und Fair Wear Foundation

Seit 2018 gehört FUNKTION SCHNITT, zum Unternehmen Fond Of, das sich als Plattform für Entwicklungen, Potenzialentfaltung und Wachstum bezeichnet. Fond of ist seit 2016 Mitglied bei der niederländischen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation, die faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. fördert. Mit einem strengen Verhaltenskodex für ihre Mitglieder, setzt sich die Organisation weltweit für Arbeitssicherheit, existenzsichernde Löhne, gegen übermäßige Überstunden sowie gegen Kinderarbeit ein.

Mode aus umweltfreundlichen Materialien

Die Kollektionen von FUNKTION SCHNITT, werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und Pima-Baumwolle aus Indien sowie europäischem Bio-Leinen gefertigt. Dazu gibt es Sortimente mit T-Shirts, Hoodies und Jacken aus Tencel™ Lyocell, das aus Holzfasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, oder Seacell™, einem Material aus Meeresalgen, das bei den Mischgeweben eingesetzt wird. Die Merinowolle für Pullover bezieht FUNKTION SCHNITT, aus Neuseeland von Schafen, bei denen nicht die umstrittene Praxis des „Mulesing“ eingesetzt wurde. Vorteile der GOTS-zertifizierten Bio-Merinowolle: Sie reguliert die Temperatur und ist atmungsaktiv, bei Hitze kühlt sie und bei Kälte isoliert sie und hält warm. Zudem ist Kleidung aus Merinowolle schnell trocknend, wirkt auf natürliche Weise antibakteriell und ist dadurch geruchsabweisend. Das verwendete Kaschmir für die Pullover besteht zu zwei Dritteln aus recycelten Fasern. Die funktionalen T-Shirts aus Seaqual™ und Biobaumwolle sind zweilagig. Innen sorgt die Seaqual™-Faser dafür, dass der Schweiß schnell nach außen transportiert wird. Außen sorgt Bio-Baumwolle für ein gutes Tragegefühl. Seaqual™ wird aus Plastikmüll, der an den Küsten des östlichen Mittelmeers angeschwemmt wird, zu einer textilen Faser verarbeitet.

Neu ist der Einsatz von Refibra™. Seit Februar 2020 gibt es zbei Funktion Schnitt zwei Styles, bei denen Bio-Baumwolle mit 30% Refibra™ -Stoffresten aus dem Zuschnitt von Baumwollkleidung gemischt wird. Die innovative Refibra™-Herstellung beinhaltet das Upcycling von Baumwollstoffresten aus der Produktion. Das Rohmaterial wird zu neuen Fasern verarbeitet, um Textilien mit mikrofeiner, feuchtigkeitsregulierender, geruchsregulierender Funktion herzustellen. Genäht werden alle Teile mit Garnen, die dem OEKO-TEX® Standard 100 entsprechen.

Made in Europe

Die Produktion der FUNKTION SCHNITT, Pieces findet in Italien, Portugal, und Litauen statt. Der feine Strick entsteht in drei italienischen Betrieben, die Jerseystoffe werden in Portugal und Litauen gewoben. Zu allen fünf Familienbetrieben hat Funktion Schnitt über Fond Of einen engen Kontakt. Die Produktionsstätten haben zwar keine Zertifizierung, werden aber regelmäßig besucht und auditiert. Seit 2020 gibt es bei FUNKTION SCHNITT, auch ein kleines Sortiment mit Basics, die mit umweltfreundlichen Färbemitteln gefärbt sind, die aus nicht essbaren Resten aus der Lebensmittelindustrie hergestellt werden. Noch etwas Öko on top: Die Färberei bezieht ihren Strom von erneuerbaren Energiequellen.

FUNKTION SCHNITT,: Nachhaltig mit innovativen umweltfreundlichen Materialien

FUNKTION SCHNITT, wurde 2015 von Simon Harimann in Köln gegründet. Der Kölner fand, dass es T-Shirts und andere Basics wie Sand am Meer gibt, aber wenige mit dem Mehrwert der Nachhaltigkeit. Die Marke ist seitdem spezialisiert auf hochwertige Basics für Damen und Herren aus innovativen, umweltfreundlichen Materialien, die lange halten und hohen Tragekomfort bieten.

Kooperation mit Fond of und Fair Wear Foundation

Seit 2018 gehört FUNKTION SCHNITT, zum Unternehmen Fond Of, das sich als Plattform für Entwicklungen, Potenzialentfaltung und Wachstum bezeichnet. Fond of ist seit 2016 Mitglied bei der niederländischen Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation, die faire Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. fördert. Mit einem strengen Verhaltenskodex für ihre Mitglieder, setzt sich die Organisation weltweit für Arbeitssicherheit, existenzsichernde Löhne, gegen übermäßige Überstunden sowie gegen Kinderarbeit ein.

Mode aus umweltfreundlichen Materialien

Die Kollektionen von FUNKTION SCHNITT, werden aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle und Pima-Baumwolle aus Indien sowie europäischem Bio-Leinen gefertigt. Dazu gibt es Sortimente mit T-Shirts, Hoodies und Jacken aus Tencel™ Lyocell, das aus Holzfasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, oder Seacell™, einem Material aus Meeresalgen, das bei den Mischgeweben eingesetzt wird. Die Merinowolle für Pullover bezieht FUNKTION SCHNITT, aus Neuseeland von Schafen, bei denen nicht die umstrittene Praxis des „Mulesing“ eingesetzt wurde. Vorteile der GOTS-zertifizierten Bio-Merinowolle: Sie reguliert die Temperatur und ist atmungsaktiv, bei Hitze kühlt sie und bei Kälte isoliert sie und hält warm. Zudem ist Kleidung aus Merinowolle schnell trocknend, wirkt auf natürliche Weise antibakteriell und ist dadurch geruchsabweisend. Das verwendete Kaschmir für die Pullover besteht zu zwei Dritteln aus recycelten Fasern. Die funktionalen T-Shirts aus Seaqual™ und Biobaumwolle sind zweilagig. Innen sorgt die Seaqual™-Faser dafür, dass der Schweiß schnell nach außen transportiert wird. Außen sorgt Bio-Baumwolle für ein gutes Tragegefühl. Seaqual™ wird aus Plastikmüll, der an den Küsten des östlichen Mittelmeers angeschwemmt wird, zu einer textilen Faser verarbeitet.

Neu ist der Einsatz von Refibra™. Seit Februar 2020 gibt es zbei Funktion Schnitt zwei Styles, bei denen Bio-Baumwolle mit 30% Refibra™ -Stoffresten aus dem Zuschnitt von Baumwollkleidung gemischt wird. Die innovative Refibra™-Herstellung beinhaltet das Upcycling von Baumwollstoffresten aus der Produktion. Das Rohmaterial wird zu neuen Fasern verarbeitet, um Textilien mit mikrofeiner, feuchtigkeitsregulierender, geruchsregulierender Funktion herzustellen. Genäht werden alle Teile mit Garnen, die dem OEKO-TEX® Standard 100 entsprechen.

Made in Europe

Die Produktion der FUNKTION SCHNITT, Pieces findet in Italien, Portugal, und Litauen statt. Der feine Strick entsteht in drei italienischen Betrieben, die Jerseystoffe werden in Portugal und Litauen gewoben. Zu allen fünf Familienbetrieben hat Funktion Schnitt über Fond Of einen engen Kontakt. Die Produktionsstätten haben zwar keine Zertifizierung, werden aber regelmäßig besucht und auditiert. Seit 2020 gibt es bei FUNKTION SCHNITT, auch ein kleines Sortiment mit Basics, die mit umweltfreundlichen Färbemitteln gefärbt sind, die aus nicht essbaren Resten aus der Lebensmittelindustrie hergestellt werden. Noch etwas Öko on top: Die Färberei bezieht ihren Strom von erneuerbaren Energiequellen.

Kriterien
Organic
Umweltfreundliche Materialien
FUNKTION SCHNITT, wurde von Good on You mit „Ein guter Start“ bewertet.
good-on-you-rated