Deine erste Adresse für nachhaltige Mode & Lifestyle
close
Flamingo's Life

Flamingos' Life

A
B
C
Rated: GutZum Shop

Preis
€€
Versand nach
weltweit
Standort
Spanien
Segmente
Damen, Herren

Umwelt

3 von 5

Mensch

4 von 5

Tier

5 von 5

Good on You Bewertung: Insgesamt „Gut“

Umwelt: „Ein guter Start“. Flamingo’s Life verwendet einen mittleren Anteil an umweltfreundlichen Materialien, darunter auch recycelte Materialien

. Das Unternehmen produziert vor Ort, um seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Unternehmen den Einsatz von lösungsmittelbasierten Chemikalien in der Schuhproduktion minimiert. Durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien wird die Menge an Wasser und Abwasser in der Produktion begrenzt.

Mensch: „Gut“. Die letzte Phase der Produktion findet in Spanien statt, einem Land mit mittlerem Risiko für Arbeitsmissbrauch. Das Unternehmen verfolgt den größten Teil seiner Lieferkette, einschließlich der gesamten letzten Produktionsstufe. Es ist unklar, ob es die Zahlung existenzsichernder Löhne in seiner Lieferkette sicherstellt. Es prüft seine letzte Produktionsstufe.

Tier: „Sehr gut”. Flamingo’s Life gibt an, dass die gesamte Produktpalette vegan ist.

Good on You Bewertung: Insgesamt „Gut“

Umwelt: „Ein guter Start“. Flamingo’s Life verwendet einen mittleren Anteil an umweltfreundlichen Materialien, darunter auch recycelte Materialien. Das Unternehmen produziert vor Ort, um seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Unternehmen den Einsatz von lösungsmittelbasierten Chemikalien in der Schuhproduktion minimiert. Durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien wird die Menge an Wasser und Abwasser in der Produktion begrenzt.

Mensch: „Gut“. Die letzte Phase der Produktion findet in Spanien statt, einem Land mit mittlerem Risiko für Arbeitsmissbrauch. Das Unternehmen verfolgt den größten Teil seiner Lieferkette, einschließlich der gesamten letzten Produktionsstufe. Es ist unklar, ob es die Zahlung existenzsichernder Löhne in seiner Lieferkette sicherstellt. Es prüft seine letzte Produktionsstufe.

Tier: „Sehr gut”. Flamingo’s Life gibt an, dass die gesamte Produktpalette vegan ist.

Flamingo’s Life: Vegane Sneaker für Sie und Ihn

Das junge Fair Fashion Label Flamingo’s Life aus Spanien versorgt uns seit 2015 mit veganen Schuhen für Damen und Herren. Die Philosophie der Marke basier

t auf drei einfachen Säulen: Flamingo’s Life möchte selbst Lösungen zur Umweltkrise liefern, die durch die Modeindustrie teilweise mit verursacht wurde. Alle Schuhmodelle der Marke sind vegan. Alle Prozesse werden transparent gemacht, so dass KäuferInnen bewusste Entscheidungen treffen können.

Das Ziel von Gründer und CEO Carlos García ist es, biologisch abbaubare Turnschuhe herzustellen. Die Produktionsstätten dafür befinden sich in Elche im Südosten Spaniens. Dies war ein bewusster Schritt: Denn dadurch kann Carlos in engem und ständigem Kontakt mit dem Familienunternehmen stehen, das die Schuhe herstellt. Zudem beauftragt Flamingo’s Life von den Textilien bis hin zum Schuhkarton lokale Lieferanten.

Flamingo’s Life verzichtet auf tierische Bestandteile

Für die spanische Marke heißt Nachhaltigkeit vor allem auf tierische Bestandteile zu verzichten: Alle Schuhe tragen das „Approved Vegan“ Label der Tierschutzorganisation PETA. So wird zum Beispiel statt Echtleder als Obermaterial der Sneaker ein hochwertiges Lederimitat aus Maisabfällen verwendet. Außerdem kommen recyceltes Polyester aus PET-Flaschen und aus Abfällen der Schuhindustrie zum Einsatz.

Weitere Materialien, die Flamingo’s Life im Sortiment hat, sind Hanf und Bambus. Für das Innenfutter verwendet die Marke bei einigen Teilen Bio-Baumwolle, die nur mit Wasser und ohne Pestizide angebaut wird. Die Schuhsohlen bestehen hingegen aus Naturkautschuk, der aus den aus Südamerika stammenden Kautschukbäumen gewonnen wird. Die Sneaker sind nach Öko-Tex-Standard 100 und GOTS zertifiziert. Die Verpackung der Schuhe wird in Spanien aus recyceltem Karton hergestellt.

Fünf neue Bäume für jedes Paar Schuhe

Mit jeder Sneaker Kollektion unterstützt Flamingo’s Life ein anderes soziales Projekt: Für jedes verkaufte Paar Schuhe der Kollektionen Classics 70’s und RANCHO V.2 werden in Kooperation mit dem „The Eden Project“ fünf neue Bäume gepflanzt. Das Label arbeitet mit der Organisation für verschiedene Wiederaufforstungsprojekte zusammen, die sich vor allem in Madagaskar und Mosambik auswirken. Dort arbeiten sie mit lokalen Gemeinden und Dorfbewohnern zusammen, um die dortigen Waldsysteme wiederherzustellen.

Zusammen mit der Organisation Agua ONG werden außerdem Brunnen in mit Wasser unterversorgten Gebieten in Uganda gebaut. Außerdem spendet die Marke monatlich an die Organisation Waste Free Oceans, die Meeresmüll sammelt und Projekte für mehr Umweltbewusstsein entwickelt.

Flamingo’s Life: Vegane Sneaker für Sie und Ihn

Das junge Fair Fashion Label Flamingo’s Life aus Spanien versorgt uns seit 2015 mit veganen Schuhen für Damen und Herren. Die Philosophie der Marke basiert auf drei einfachen Säulen: Flamingo’s Life möchte selbst Lösungen zur Umweltkrise liefern, die durch die Modeindustrie teilweise mit verursacht wurde. Alle Schuhmodelle der Marke sind vegan. Alle Prozesse werden transparent gemacht, so dass KäuferInnen bewusste Entscheidungen treffen können.

Das Ziel von Gründer und CEO Carlos García ist es, biologisch abbaubare Turnschuhe herzustellen. Die Produktionsstätten dafür befinden sich in Elche im Südosten Spaniens. Dies war ein bewusster Schritt: Denn dadurch kann Carlos in engem und ständigem Kontakt mit dem Familienunternehmen stehen, das die Schuhe herstellt. Zudem beauftragt Flamingo’s Life von den Textilien bis hin zum Schuhkarton lokale Lieferanten.

Flamingo’s Life verzichtet auf tierische Bestandteile

Für die spanische Marke heißt Nachhaltigkeit vor allem auf tierische Bestandteile zu verzichten: Alle Schuhe tragen das „Approved Vegan“ Label der Tierschutzorganisation PETA. So wird zum Beispiel statt Echtleder als Obermaterial der Sneaker ein hochwertiges Lederimitat aus Maisabfällen verwendet. Außerdem kommen recyceltes Polyester aus PET-Flaschen und aus Abfällen der Schuhindustrie zum Einsatz.

Weitere Materialien, die Flamingo’s Life im Sortiment hat, sind Hanf und Bambus. Für das Innenfutter verwendet die Marke bei einigen Teilen Bio-Baumwolle, die nur mit Wasser und ohne Pestizide angebaut wird. Die Schuhsohlen bestehen hingegen aus Naturkautschuk, der aus den aus Südamerika stammenden Kautschukbäumen gewonnen wird. Die Sneaker sind nach Öko-Tex-Standard 100 und GOTS zertifiziert. Die Verpackung der Schuhe wird in Spanien aus recyceltem Karton hergestellt.

Fünf neue Bäume für jedes Paar Schuhe

Mit jeder Sneaker Kollektion unterstützt Flamingo’s Life ein anderes soziales Projekt: Für jedes verkaufte Paar Schuhe der Kollektionen Classics 70’s und RANCHO V.2 werden in Kooperation mit dem „The Eden Project“ fünf neue Bäume gepflanzt. Das Label arbeitet mit der Organisation für verschiedene Wiederaufforstungsprojekte zusammen, die sich vor allem in Madagaskar und Mosambik auswirken. Dort arbeiten sie mit lokalen Gemeinden und Dorfbewohnern zusammen, um die dortigen Waldsysteme wiederherzustellen.

Zusammen mit der Organisation Agua ONG werden außerdem Brunnen in mit Wasser unterversorgten Gebieten in Uganda gebaut. Außerdem spendet die Marke monatlich an die Organisation Waste Free Oceans, die Meeresmüll sammelt und Projekte für mehr Umweltbewusstsein entwickelt.

Kriterien
Recycled/UpcycledRecycled/Upcycled
VeganVegan

Siegel

gots
grs
Flamingos' Life wurde von Good on You mit „Gut“ bewertet.
good-on-you-rated
go to top